„Bezahlbares Wohnen“ steht im Mittelpunkt des Landesparteitags vom 27. – 28. Juni

Allgemein

Am Wochenende findet in Hirschaid bei Bamberg der 66. Ordentliche Landesparteitag der BayernSPD statt. Neben der Neuwahl des Vorstands stehen für die Delegierten auch zahlreiche Anträge zur Abstimmung. 361 Seiten umfasst das Antragsbuch, das sich beispielsweise mit Themenkomplexen wie „Arbeit und Rente“, „Soziales und Gesundheit“ aber auch mit bildungspolitischen Inhalten beschäftigt. Der Leitantrag des SPD-Landesvorstands widmet sich dem Schwerpunkt „Wohnen und Bauen“ und hat das Ziel, in Bayern ein Bündnis für bezahlbares Wohnen zu schaffen. Für die Region Landshut sind die Landtagsabgeordnete Ruth Müller, der Unterbezirksvorsitzende Herbert Lohmeyer und Valerian Thielicke als Delegierte am Landesparteitag vertreten.

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 417219 -