Bezirkstagswahl - unsere Direktkandidatin Christine Trapp

Wahlen

Christine Trapp, Ruth Müller, Monika Stadler-Kuttenhofer

Christine Trapp aus Dingolfing, unsere Direktkandidatin für den Bezirkstag

Die 37-jährige Realschullehrerin ist bereits fest in der Kommunalpolitik verankert: Seit 11 Jahren ist sie Kreisrätin in Dingolfing-Landau und seit 2008 Stadträtin in Dingolfing. Christine Trapp bewirbt sich für den Bezirkstag, weil der Bezirk wichtige soziale Aufgaben übernimmt und so auch zum sozialen Frieden in der Gesellschaft beiträgt. Ein großes Anliegen ist ihr auch, dass für Menschen mit Behinderung genügend Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. In ihrer täglichen Arbeit als Lehrerin sieht sie, dass die psychologische Betreuung von Kindern und Jugendlichen immer mehr nachgefragt wird. Sie will sich im Bezirkstag dafür einsetzen, dass die Bezirkskrankenhäuser dafür personell gut ausgestattet sind. Christine Trapp hält es für wichtig, dass es Zuschüsse vom Bezirk gibt, wenn das eigene Einkommen nicht für einen Altenheim- oder Pflegeplatz ausreicht. Nur so kann es gelingen, Altersarmut einzuschränken und ein würdiges Altern zu ermöglichen.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 320792 -