Wörther Faschingsfreunde in Feierstimmung

Ortsverein


2014_Faschingsparty

SPD-Faschingsparty fand regen Zuspruch

Wörth: Die durch den SPD-Ortsverein zum zweiten Mal unter dem Motto "Fasching Version 2.0" organisierte Faschingsparty wurde von den 200 Gästen, die in Wörth ohnehin nicht faschingsverwöhnt sind, gut angenommen. Das Gasthaus „Zur Post“, wurde vom SPD-Ortsverein zusammen mit dem Pächter mit viel Engagement in einen Feiertempel verwandelt. Die 200 fantasievoll kostümierten Gäste nahmen dies auch dankend an und zeigten von Anfang bis zum Ende gute Laune und bestätigten somit ihren Gastgebern das Erreichen des gesteckten Zieles: Einfach die Möglichkeit zu bieten, ausgelassen zu feiern! Dass man auch mit der Wahl des aus Rundfunk und Fernsehen bekannten Kult-DJ Stephan Kreissl richtig lag, zeigte sich dadurch, dass die Tanzfläche während der gesamten Veranstaltung bis zum letzten Platz ohne Pause gefüllt war. Stephan Kreissl traf in jeder Minute den Geschmack der Gäste - egal ob 18 oder 80 Jahre und so wurde das Ende der Veranstaltung mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen. Nicht zuletzt trugt die mittlerweile über die Grenzen der Nachbargemeinden hinaus bekannte Showtanzgruppe „Zweng´s da Gaudi“ zu einer gelungenen Faschingsveranstaltung bei. Die Damen zeigten in einem großartigen Auftritt mit vielen bunten Kostümen die Stationen einer Weltreise so gelungen, dass die Zuschauer sie nur unter Protest und Zugaben von der Tanzfläche ließen.
Noch während der Party erfolgte mehrmals die Bitte an den SPD-Vorsitzenden Armin Reiseck, diese Party auf jeden Fall zu wiederholen um das Wörther Nachtleben um eine kleine Attraktion zu bereichern und auch Jung und Alt die Möglichkeit zu geben, vor Ort gemeinsam zu feiern.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 376154 -